bananaheader0309 the banana skirt chronicles: Suchbegriffstutzig.

Friday, April 24, 2009

Suchbegriffstutzig.

Es wartet immer Überraschendes...in meiner Blog-Suchwortstatistik. Erstaunlich, was man aus meinen unschuldigen Texten so alles für Schweinkram zusammenpuzzeln kann. Neben den mittlerweile obligatorischen Suchanfragen nach "befeuchteten Denimbeinkleidern", "einblickgewährender Leibwäsche", "Temperaturmesserenthusiasmus" (ich muss es jetzt umschreiben, sonst lande ich in den Suchergebnissen noch weiter oben), finden sich immer wieder neue Perlen.

Meine derzeitige persönliche Hitliste:

Platz 5:
nebenan.dot.com
(..."dot" ausgeschrieben und zwei Punkte - da geht jemand auf Nummer sicher.)

Platz 4:
röchelhotline
(Vermute, die Suche im Branchenbuch unter diesem Begriff ist fehlgeschlagen.)

Platz 3:
strohblonder kinder toupets
(Ein bisschen gruselig. Sucht da jemand Perücken für oder von strohblonden Kindern?)

Platz 2:
frohe ostern an meine frau karten
(...über die sie sich zwei Tage nach Ostern - Datum der Suchanfrage - sicher besonders freut.)


Platz 1, meine absolute Lieblingssuchanfrage:
kassiererin an der supermarktkasse, seit ende januar keine stimme mehr, längere heiserkeit, was kann das sein
(Ja was? Der erste Fall von Schweinegrippe in Bottrop Harsewinkel? In jedem Fall ausführlich.)


Gibt es schon Bücher über skurrile Suchanfragen? Und was fehlt der heiseren Dame an der Supermarktkasse? Wieso strohblonde und nicht flachs- oder champagnerblonde Haarteile? Sachdienliche Hinweise können wie immer sehr, sehr gerne in den Kommentaren hinterlassen werden.

Labels:

6 Comments:

Anonymous uli said...

Ein Fall für Searchrequest. Die brauchen mal wieder neues/besseres Futter.

1:23 AM  
Blogger juf said...

Ich soll Sie von Frau Karten auch schon grüßen

4:18 AM  
Blogger FeeMail said...

Blogsuchwortstatistik? Häh?

12:48 PM  
Blogger Anke said...

Stimmt, Uli - die hatte ich total vergessen. Glaube die brauchen dringend neues Material...obwohl sich das in dem Falle ja von selbst schreibt.

juf - danke...die verrückte Nudel.

Fee, ich habe ein Statistik"tool" in meine Blogvorlage eingebaut. Jetzt weiß ich nicht nur, wie viele Leute täglich hier aufschlagen, sondern auch woher und welche Suchanfrage sie hierher geführt hat. War das überhaupt Deine Frage? :)

1:10 AM  
Anonymous Die DiVa said...

Also als ich letztes Mal die Röchelhotline angerufen habe bin ich in einem Callcenter in Bombay gelandet. Früher, ja früher war doch alles besser.

Herzlichst und geht mal garnicht

Ihre DiVa

4:20 AM  
Blogger Anke said...

Stimmt, liebe DiVa - die Hoffnung, dass hier jemand nach der Pseudokrupp-Hilfszentrale gesucht hat, ist leider verschwindend gering.
Aber als alternative Einnahmequelle bestimmt lukrativ und nicht so anspruchsvoll...

6:51 AM  

Post a Comment

Links to this post:

Create a Link

<< Home