bananaheader0309 the banana skirt chronicles: August 2007

Friday, August 31, 2007

It takes balls to play...


ULTIMATE FACEBALL!!1!
Originally uploaded by Rev Dan Catt

...faceball!
Eine innovative Sportart, die jedes Großraumbüro aufmischt und mit dem Herr XY bestimmt im Nu seine neuen Mitarbeiter für sich gewinnen wird.
Die Spielregeln sind einfach: Man braucht nur einen kleinen, aufblasbaren Ball, einen reaktionsverzögerten Kollegen und dann - der Name sagt es schon - voll aufs Gesicht!
Hier kann man sich noch einmal den genauen Spielablauf in Videoform und die lustigsten Bilder ansehen (sehr nett gemacht, nicht verpassen!).

P.S.: Das Werfen von Medizinbällen führt zur sofortigen Disqualifizierung.

Labels:

Thursday, August 30, 2007

Ich brauche Hilfe.

uwirhq3rhpr9iguwrggf
(24...Zentimeter Plastik. Angeblich steht auf der Packung "Choking hazard! Small parts." Ganz schön mutig, JB Kleinteile zu unterstellen. Und ja nie nie nie das Haus ohne Handtäschchen verlassen.)

Du weißt, Du hast zuviel "24" geguckt, wenn...
...Du Herrn XY zum Einkaufen schickst und am Handy nachfragst:"Milch, Eier, Frosties - XY, do you copy?!?"
...Du die verschreckten Kinder im Laden anbrüllst: "Put your hands where I can see them!"
...Du Dich fragst, weshalb in jeder Staffel mindestens eine Hauptfigur ein nerviges Familienmitglied hat, das ausgerechnet in diesen 24 Stunden vom Puma gejagt wird/einen schizophrenen Anfall hat/Geld für Drogen braucht
...Du Strichlisten führst, wie oft sich bei CTU Maulwürfe per Beischlaf eingeschlichen haben
...Du den Kühlschrank/die Waschmaschine/den Kleiderschrank mit den Worten öffnest: "XY...we have a serious problem..."

Labels:

Saturday, August 25, 2007

Flight of the Conchords Ep 4 If You're Into It

Friday, August 24, 2007

Flight of the Conchords - "If You're Into It" (s.o.)

Eine sehr sehr lustige Zufallsentdeckung: Flight of the Conchords. Die Band aus Neuseeland hat eine eigene gleichnamige Serie auf HBO, in der es um ein erfolgloses neuseeländisches Gesangsduo (ach!) geht, das in New York auf den großen Durchbruch wartet. Zwischen ihren zahlreichen Abenteuern brechen sie gerne mal in ein munteres Liedchen aus - wobei sie einzigartig eingängige Melodien und saukomische Texte verbinden. So auch bei "If You're Into It", welches als harmloses Liebeslied startet und gegen Ende weder vor Lebensmitteln noch dem Mitbewohner halt macht. Und das kleine rote Piano gab mir dann den Rest...
Brilliant auch: "Sello tape" und "I'm not cryin'".

P.S.: Habe es jetzt etwa zehnmal gesehen und Herr XY zeigt die ersten Ermüdungserscheinungen...

Labels:

Tuesday, August 21, 2007

Ein Urlaub in Bildern.

Eigentlich sollte an dieser Stelle ein Eintrag stehen, wie man seine Schreibblockade überwindet - leider fiel mir gar nichts ein.

IMG_2544
Der erste Minifrosch fiel der satanischen Ferse von Herrn XY zum Opfer (psst...er leidet selbst am meisten darunter); den zweiten wollte er nicht in die Hand nehmen, bis ich die Kamera fokussiert hatte; aber der dritte setzte sich freundlicherweise so ruhig auf meine Hand, dass ich mit der anderen noch abdrücken konnte und hupfte dann munter seiner Wege.

IMG_2515
Ja, es schmeckt genauso grauselig, wie es aussieht - aber die Flasche war lustig.

IMG_2517
In der Garage einer schwedischen Großmutter hat ALLES seine Ordnung. (Fehlt nur der Umriß auf dem Boden, wo das Auto geparkt werden soll.)

IMG_2504
...na wenn das kein Grund zum Feiern ist...für Herrn XY...

Und heute schloß sich der Kreis. Ich war bei IKEA. Und während ich so in der 3km langen Kassenschlange stand, erzählte eine Frau hinter mir die KOMPLETTE Handlung des Buches, welches ich in Schweden gelesen hatte, nach. Es läuft gerade als Film im Kino an, was ich aber erst merkte, als wir wieder aus Schweden zurück waren. Gruselige Zufälle...

Labels:

Thursday, August 02, 2007

Smørebrød, Smørebrød, rømpømpømpøm...

IMG_1724

Für die nächsten anderthalb Wochen hänge ich mein Bananenröckchen an den sprichwörtlichen Nagel.

Achtung: Für den besten Reim auf "Jordnötter" oder "Minimorötter" gibt es die Astrid-Lindgren-Gedächtnis-Kanelbulle (nicht mit Kamelbulle zu verwechseln). Auch ein Haiku oder Limerick kann zum Sieg verhelfen.

Lasse reinbøng!

Labels:

Wednesday, August 01, 2007

P.S. ...

...ungewöhnliche Mitstreiter könnte Heino laut diesem Experiment bekommen, wonach Haie einen eher gediegenen Musikgeschmack haben.
Die armen Hummer mußten mithören, obwohl ihre Fühlerchen eher bei HipHop ins Zucken geraten.
Ich entschuldige mich hiermit für jede Tasse Hummercremesuppe, die ich je gegessen habe. Seit "Friends" hatte ich dabei sowieso immer ein schlechtes Gewissen ("See! He's her lobster!" - Phoebe).

Labels: